Ausreden

Ausreden ist eine sich fortsetzende Performance, in der ich über einen Aufenthalt im Nahen Osten (Israel/ Palästina) berichte. Bestehend aus mehreren Etappen, ist die vorherige jeweils Ausgangsmaterial für die folgende. Bei jeder Projektion kann ich, im Bild sitzend, den Inhalt der vorherigen Etappen kommentieren, ergänzen, korrigieren und löschen. Die Ergänzungen finden so lange statt, bis ich den Eindruck habe, alles zu meinem Aufenthalt in Israel/Palästina gesagt zu haben, was ich kann. (Bzw. wenn die Addition der Etappen an ihre technische Grenzen stößt.)
1. Etappe: 1 h 13, 2. Etappe: 1 h 40, 3. Etappe: 2 h, Etappe 4: 1 h 31

(translation of Ausreden: to finish speaking / to "talk oneself out" / excuses)
Ausreden is a continuing performance in which I talk about a stay in the Middle East (Israel/Palestine). The performance consists of several stages which are each starting point for the following. During each projection I am sitting in the image, able to add to, comment on, correct or erase the content of the previous. These supplements will be repeated as often as I need in order to say everything I can about my stay in Israel/Palestine. (Or until the addition fails due to technical limitations.)
performance 1: 1 h 13, performance 2: 1 h 40, performance 3: 2 h, performance 4: 1 h 31
Ausreden, Etappe 1 Ausreden, Etappe 2 Ausreden, Etappe 3 Ausreden, Etappe 4 Ausreden, Etappe 2 Ausreden, Etappe 3